Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Freitag, 15. Juni 2018

Module der Solar Fabrik erhalten Zulassung für chilenischen Markt

Module der Solar Fabrik erhalten Zulassung für chilenischen Markt

us
Solarmodule made in Germany von der Solarfabrik können jetzt auch in Chile verkauft werden. Foto: Solar Fabrik
Die Module der Premium, der P- und der M Serie der Solar Fabrik haben die begehrte Zulassung für den chilenischen Markt erhalten.
Nach 3-monatigem Prüfungs- und Zertifizierungsprozess wurde seitens der chilenischen „Superintendencia de Electricidad y Combustibles“ (SEC) das entsprechende Zulassungszertifikat an den chilenischen Partner der Solar Fabrik, vivest energías renovables, übergeben.
Mit der erfolgten Zertifizierung sind sämtliche, aktuell verfügbaren, Modulserien und Leistungsklassen der Solar Fabrik zur Verwendung in PV-Anlagen, gemäß dem chilenischen Gesetz zur Einspeisung von PV-Strom (Ley 20.571), berechtigt.
Chile will Energieversorgung umbauen
Chile ist im Bereich der Solarenergie einer der am schnellsten wachsenden Märkte Lateinamerikas. Der steigende Energiebedarf in Lateinamerika, aber auch die Abhängigkeiten von importiertem Öl und Gas veranlassen die Regierungen dazu, eigene Stromerzeugungsprojekte, insbesondere mit Solar und Wind, zu fördern.
Die neue Energie-Agenda der chilenischen Regierung sieht beispielsweise vor, dass bis zum Jahr 2025 rund 20 Prozent der verfügbaren Stromkapazität von erneuerbaren Energien bereitgestellt werden sollen. Als eine der tragenden Säulen im Erneuerbare-Energien-Mix profitiert natürlich auch die Photovoltaik von diesem Ausbau. Mit der Zulassung der Module der Solar Fabrik für den chilenischen Markt wird sichergestellt, dass die Solar Fabrik von diesem Wachstum profitiert.
vivest energías renovables s. a. ist seit 2010 im chilenischen Markt aktiv. Sie konzipiert, entwickelt, realisiert und wartet überwiegend PV-Anlagen, sowie Solarthermie-, Windkraft- und Wasserkraftanlagen. vivest gilt als einer der Spezialisten für komplexe Systeme aus Erneuerbaren Energien in Chile.
14.06.2018 | Quelle: Solar Fabrik | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH
Kommentar veröffentlichen